1. Halfinger Jugenddoppelturnier ein voller Erfolg

Am 29.04.2017 veranstaltete die Abteilung Badminton vom FC Halfing ihr erstes Jugend - Doppelturnier .

In der Heinrich-Beslmeisl-Halle traten 50 Jugendliche im Alter zwischen 9 und 17 Jahren an und kämpften um jeden Punkt. Gespielt wurde als Herren-, Damen- und Mixed-Paarung mit zwei Gewinnsätzen bis 15 Punkten. Die Vereine aus TSV Marquartstein, TuS Holzkirchen, TV Traunstein, TSV Chieming, TuS Prien und TSV Bad Endorf folgten der Einladung.
Nach der Vorrunde bestritten noch 12 Paarungen die restlichen Spiele. Es wurden in zwei Gruppen jeweils die Platzierungen ausgespielt.

So gewann in der Altersgruppe bis 13 Jahre die Paarung Niklas Doleschal/Paul Hantschel (TSV Bad Endorf) vor Simon Gievers/Linus Brandtner (FC Halfing) und Johannes Amann/Johannes Schießl (FC Halfing). In der Altersgruppe von 14 – 17 Jahre konnte sich die Paarung Julius Matthay/Nicolas Rieser (TuS Prien) vor Paul Rhode/Felix Thiele (TV Traunstein) und Boris Bitterauf/Robin Bitterauf (TSV Chieming) durchsetzen.
Es traten noch vier weitere Paarungen in der Altergruppe II für unsere Abteilung an. Das Damendoppel Rebecca Bartsch/Natascha Bartsch und Louise Amann/Marina Stenger schieden nach der Vorrunde aus, genau wie das Herrendoppel Gregor Gruber/Simon Pichler. In die Endrunde kam das Herrendoppel Mathias Ziegler/Johannes Fröhler und erzielten den fünften Rang.

Nach der Siegerehrung, welche ebenfalls in der Mehrzweckhalle stattfand, wurde noch eine Tombola durchgeführt.
Ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren, Kuchenspender und alle, die zum reibungslosen Ablauf des Wettbewerbs beitrugen.

Mit sportlichem Elan, viel Spaß und verletzungsfreien Spielen konnten wir das 1. Halfinger Jugend - Doppelturnier als erfolgreiche Veranstaltung abschließen.

 

Plakat von der Künstlerin Susi Meindl anlässlich des Jugendturniers

Kontakt

Kontakt zur Abteilungsleitung hier

Trainingszeiten

Erwachsene

Mittwochs                    19:30 - 22:00

Samstags                     18:00 - 20:00

Jugend

Freitags                        17:30 - 19:30 

Kurzfristige Änderungen der Trainingszeiten werden an der Heinrich-Beslmeisl-Halle angeschlagen!

Unser Homepage Sponsor
Unser Homepage Sponsor