Mitgliederversammlung am 10.03.2020

Sehr positives und erfolgreiches Jahr für die Abteilung

Erste Abteilungsleiterin Sabine Heger begrüßte alle Anwesenden und eröffnete die Mitgliederversammlung der Abt. Badminton im Hotel/Gasthof Kern in Halfing.

Als erstes bedankte sie sich bei der 2. Bürgermeisterin Regina Braun, Helmut Gruber (1. Vorstand FC Halfing) und Anton Bacher (Kassier FC Halfing) für ihr Kommen. Es wurde festgestellt, dass die Einladung fristgerecht und ordnungsgemäß erfolgte und die ausliegende Tagesordnung angenommen wurde.
Schriftführerin Sabine Schaipp konnte berichten, dass das Jahr 2019 ein sehr aktives Jahr für die Abteilung war. So wurden vier ordentliche und zwei außerordentliche Sitzungen einberufen. Teilgenommen wurde an der Dorfmeisterschaft der Schützen, sowie an der Ortsmeisterschaft im „Oascheim“.  Es wurde ein Faschingstraining gestaltet, was ein voller Erfolg war. Das Eröffnungsevent für 2019 fand in der Speiskammer in Sonnering statt. Es wurde auch an allen Jubiläen der Dorfvereine teilgenommen. Helmut Gruber lobte die Abteilung als "recht umtriebig" für ihre Größe.

Kassier Robert Huber gab eine detaillierte Aufstellung der Ein- und Ausgaben. Er konnte von einem positiven Ergebnis 2019 berichten. Außerdem wies er darauf hin, dass die Mitgliederzahlen relativ stabil sind. Somit hat die Abteilung zum Jahresende 64 Mitglieder gemeldet.
Die Jugendleiterin Lisa Heger berichtete über die Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen. Wir konnten letztes Jahr unser 3. Jugend-Doppelturnier in Halfing austragen. Des Weiteren war unsere Jugend sehr erfolgreich in Altötting und Holzkirchen. Bei beiden Turnieren schafften sie Stockerlplätze. Wir konnten auch zum ersten Mal unser neuartiges FtM Turnier austragen. Die etwas andere Vereinsmeisterschaft, bei der immer ein Jugendlicher mit einem Erwachsenen zusammengelost wird und im Doppel gespielt wird (FtM = Freitagtrainig trifft Mittwochtraining).  Jugendvereinsmeisterin wurde zum wiederholten Male Louise Amann und Jugendvereinsmeister wurde Simon Gievers. Sie teilte noch mit, dass Johannes Amann mittlerweile auch für den TSV Bad Endorf in der Schülermannschaft spielt. Um wieder  Jugend für die Sportart Badminton zu begeistern, wurden in den Grundschulen Vogtareuth, Söchtenau und Amerang/Schonstett Probetrainings mit großen Erfolg organisiert. Als Jahresabschluss wurde am 13.12.19 eine interne Weihnachtsfeier in der Halle veranstaltet. Es wurde mit LED Bällen im Dunkeln gespielt und für das leibliche Wohl gab es Platzerl sowie Kinderpunsch.
Der Mannschaftsführer und Gerätewart Andreas Giglinger listete die Teilnahme an diversen Turnieren in Altötting, Landshut, Erdweg, Kolbermoor, Prien, Altenmarkt, Kitzbühel, Chieming, Marquartstein und Grabenstätt auf. Das große Highlight des Jahres war aber das 2. Halfinger Mixed Turnier am 19. Mai 2019, welches ein voller Erfolg war und bei dem der Wanderpokal wieder nach Halfing geholt werden konnte.
Johanna Gruber teilte noch mit, dass wir erneut am Ferienprogramm teilnahmen und es wieder ein voller Erfolg war. Die Dorfralley durch unser schönes Halfing, mit seinen vielen versteckten Sehenswürdigkeiten, kommt immer bei den Kindern gut an.
Nachdem der 1. Vorstand des FC Halfing, Helmut Gruber, sowie auch die 2. Bürgermeisterin, Regina Braun, lobende Worte für den Einsatz der Abteilung im sportlichen Bereich fanden und keine Anträge eingegangen waren, bedankte sich Sabine Heger bei allen Anwesenden und schloss die Sitzung.

Kontakt

Kontakt zur Abteilungsleitung hier

Trainingszeiten

Erwachsene

Mittwoch                    19:30 - 22:00

Samstag                      18:00 - 20:00

Jugend

Freitag                         17:30 - 19:30 

Kurzfristige Änderungen der Trainingszeiten werden an der Heinrich-Beslmeisl-Halle angeschlagen!

Unser Homepage Sponsor
Unser Homepage Sponsor