4. Jugendturnier Altötting am 22.03.2015

Insgesamt über 100 Jugendliche aus Braunau, Obernzell, Mühldorf, Aschau, Burghausen, Vilsbiburg, Traunstein, Halfing, Mehring, Bad Endorf, Kolbermoor, Marquartstein und natürlich auch viele Altöttinger fanden sich in der Dreifachturnhalle in Altötting ein. Nachdem die Abteilungsleitung und Turnierleitung kurz die wichtigsten Dinge zum Turnierablauf erklärt hatten ging’s auch schon mit dem Doppel los. Die Jugendlichen traten in den Altersklassen AK I: 10 – 13 Jahre und AK II: 14 – 17 Jahre gegeneinander an. Die Sätze wurden im Doppel bis 21 Punkte ohne Verlängerung und im nachfolgenden Einzel bis 15 Punkte, auch ohne Verlängerung gespielt. An den Doppelwettbewerb schloss sich nahtlos das Einzel an. Auch hier wurde mit großem Einsatz gespielt, gekämpft, gesiegt und – weil’s eben anders nicht geht - verloren. In der AK II wurden den Zuschauern schon zum Teil recht spektakuläre Spiele auf hohem Niveau geboten. Nach mehreren Stunden stand auch hier das Finale an.

 

Wir starteten mit fünf Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren im Einzelwettbewerb. Simon Gievers und Johann Amann trainieren erst seit September 2014 und stellten sich schon ihren Gegnern. Sie schlugen sich sehr gut und gaben keinen Ball verloren. Sie können sehr stolz auf ihre Leistung sein, auch wenn sie beide in der Vorrunde ausgeschieden sind. Weiterhin starteten in der AK I: 10 – 13 Jahren, Louise Amann und Johanna Pieper. Auch die beiden mussten sich mit starken Gegnern auseinandersetzen. Johanna Pieper konnte sich leider nicht durchsetzen und schied auch in der Vorrunde aus. Louise Amann schaffte es über die Vorrunde hinaus und erreichte einen super dritten Platz.

 

In der AK 2: 14 – 17 Jahren, startete Chiara Krumme und gewann gleich souverän das erste Spiel, musste sich aber dann der Konkurrenz geschlagen geben.

 

Insgesamt war es ein super Turnier und unsere Jugend hat sich gut geschlagen.

 

 

Kontakt

Kontakt zur Abteilungsleitung hier

Trainingszeiten

Erwachsene

Mittwochs                    19:30 - 22:00

Samstags                     18:00 - 20:00

Jugend

Freitags                        17:30 - 19:30 

Kurzfristige Änderungen der Trainingszeiten werden an der Heinrich-Beslmeisl-Halle angeschlagen!

Unser Homepage Sponsor
Unser Homepage Sponsor