Doppelturnier in Chieming "ChieMINTON"

Der TSV Chieming lud zu einem Doppelturnier am 18.11.2017 ein.

Zwei Mannschaften aus Halfing machten sich auf den Weg. Lisa Heger und Andreas Giglinger, sowie Sabine Heger und Florian Schönhuber.

 

Flotte Ballwechsel und sichtbare Spielfreude. 24 Teams aus elf Vereinen kämpften als Herren oder Damen, sowie Mixed Mannschaften nach dem Schweizer System um einen guten Platz. 

 

Neben den Chiemingern spielten Badmintonspieler aus Bad Endorf, Reutte, Waakirchen, Holzkirchen, Altenmarkt, Halfing, Piding, Kolbermoor, Grabenstätt und München-Freimann mit. Die besten Spieler kamen aus Waakirchen. Die beiden ersten Plätze belegten David Leitl und Christoph Lachenmaier, sowie Harald Schmid und Gerhard Lehmann. Veronika Leobner und Florian Bahn waren das beste Mixed Team. Das beste Damen Doppel spielten Martina Staber-Rusch und Sabine Schaipp aus Bad Endorf.

 

Eine Besonderheit war diesmal der YouTube Livestream, für den die drei Kameras die Spiele aus verschiedenen Perspektiven gezeigt und von etwa 300 Zuschauern verfolgt wurden.

 

Lisa Heger und Andreas Giglinger konnten einen hervorragenden 7. Platz erreichen.

Bei Sabine Heger und Florian Schönhuber lief es an diesem Turniertag nicht so gut. Sie landeten auf dem letzten Platz, konnten aber dafür mit einer großen Flasche Prosecco nach Hause gehen. 

Kontakt

Kontakt zur Abteilungsleitung hier

Trainingszeiten

Erwachsene

Mittwochs                    19:30 - 22:00

Samstags                     18:00 - 20:00

Jugend

Freitags                        17:30 - 19:30 

Kurzfristige Änderungen der Trainingszeiten werden an der Heinrich-Beslmeisl-Halle angeschlagen!

Unser Homepage Sponsor
Unser Homepage Sponsor